Walburga Schnock-Störmer

Walburga Schnock-Störmer
ist Diplom Religionspädagogin, Trauerberaterin (BVT e.V.) Systemische Coach (DGfC), Traumapädagogin, Gestalttherapeutin für Kinder und Jugendliche (KIKT) und zertifizierte Online-Beraterin, gemäß den Richtlinien der DGOB. Sie hat Leuchtturm e.V. Schwerte gegründet - ein Beratungszentrum für trauernde Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien. Nach dem Tod eines nahen Menschen können die Trauernden hier durch persönliche - und Mailberatung Hilfe, Zuspruch, Hoffnung und Akzeptanz erfahren. In der Onlineberatung gibt es 3 Angebote zur Trauerbegleitung. Leuchtturm-ON richtet sich an trauernde Jugendliche und junge Erwachsene nach einem Suizidverlust. www.leuchtturm-on.de Leuchtturm4You richtet sich an trauernde Jugendliche und junge Erwachsene unabhängig von der Verlustart. www.leuchtturm4you.de Leuchtturm4Kids richtet sich an trauernde Kinder unabhängig von der Verlustart. www.leuchtturm4kids.de www.leuchtturm-on.de
Dieser Eintrag wurde von admin veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen zum Permalink.