Team

Team

Dozentinnen und Dozenten

Uschi Dodier
hat eine Sozialpädagogische Ausbildung und ist leitende Ergotherapeutin in der Akutpsychiatrie der Alexianer GmbH. Sie hat eine Ausbildung in CISM (Critical Incident Stress Management) Schulung (DG PTSB e.V.) und ist Moderatorin für ethische Fallberatungen und Mitglied im Ethikkomitee der Alexianer GmbH. Von 2004 bis 2012 war sie Mitglied des ehrenamtlichen Teams der TelefonSeelsorge in Krefeld und Mitarbeiterin des Schwangerennotrufs Krefeld. Seit 2015 ist sie als zertifizierte Online-Beraterin (DGOB) tätig.

Theresa Gielen
ist Studentin im Ingenieurswesen Maschinenbau Konstruktion und Entwicklung an der Hochschule Niederrhein in Krefeld und ist seit 2019 als Technikcoach für das Institut für Online-Beratung tätig.

Patrick Perrone
studierte in Freiburg und Dresden Erziehungswissenschaften (B.A.) und Organisationsentwicklung (M.A). Während des Masterstudium fokussierte er sich unter anderem auf die Entwicklung eines E-Lernsystems für die psychologische Fakultät. Er arbeitete mehrere Jahre in den vereinigten Staaten und engagierte sich dort für eine Non Profit Organisation (LOU) die beratend für Minderheiten und Menschen mit psychischen und physiologischen Einschränkungen agiert. Derzeit koordiniert er die Onlineberatungsstelle www.b2-freiburg.de und ist auch in der Beratung tätig Patrick Perrone ist ausgebildeter Mediator (BM), Onlineberater (DGOB) und bietet Empathie- und Sozialtrainings an Schulen an. Zudem ist er als Erwachsenenbildner für die Stiftung Lernen fördern Arbeiten (LFA) in Freiburg tätig.

.

Emma Rehr
ist Erziehungswissenschaftlerin (M.A.) und sieht ihren Schwerpunkt in der Beratung und Qualifizierung von (sozial-)pädagogischen Fachkräften. Dazu absolvierte sie Weiterbildungen im Bereich der Moderation (MOVE), des Coachings (Universität Bielefeld), der Sexualpädagogik (AWO, AIDS-Hilfe, Pro Familia), der Online Beratung (gemäß DGOB) und des Diversity Trainings (BFdR, ADAS). In ihrer Arbeit als Bildungsreferentin, Lehrbeauftragte, Trainerin und Beraterin fokussiert sie den pädagogischen Umgang mit gesellschaftlichen und diskriminierenden Ungleichheitsverhältnissen, die Gestaltung von Kommunikationsprozessen und die Aneignung von innovativen pädagogischen Methoden.

Dr. Stefan Schumacher
ist Promovierter Sozialwissenschaftler, Diplom Theologe, Master der Systemisch-Strategischen-Kurzpsychotherapie (g. Nardone), NLP Lehrtrainer und -coach (DVNLP), Fachreferent und Supervisor bei der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugend und Eheberatung (DAJEB) und zertifizierter Online-Berater (DGOB). Von 2010-2016 war er Präsident des Internationalen Verbandes für medienvermittelte Krisenhilfe IFOTES. Seit 2015 ist er Projektleiter des EU-geförderten Forschungsprojekts für Zuhörkompetenz. Seit 1999 leitet er die TelefonSeelsorge Hagen-Mark. Er ist Autor von wissenschaftlichen Texten und Mitautor eines Lehrbuchs zum Thema: Mediale Dialogkompetenz – Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen am Telefon und im Chat

Enrico Strathausen
hat nach seiner Ausbildung zum Buchhändler Psycholinguistik (Sprechwissenschaft), Psychologie und Neuere deutsche Literatur an der LMU München studiert. Vertiefend beschäftigte er sich mit Formen des mündlichen und schriftlichen Ausdrucks sowie dialogischer Kommunikation. Im Rahmen seines Studiums ließ er sich zum Rhetorik- und Kommunikationstrainer ausbilden. Er hat mehrjährige Praxis als Projekt- und Standortleiter einer etablierten sozialen Bildungseinrichtung in München. Zuletzt setzte er sich schwerpunktmäßig mit der Transformation von Präsenz- zu Online-Beratungsangeboten auseinander. Enrico Strathausen ist zertifizierter Online-Berater (gemäß DGOB) mit Weiterbildungen zum systemischen (Familien-)Berater (gemäß DGSF) und in traumazentrierter Fachberatung (gemäß DeGPT-BAG/TP). Er arbeitet als Lehrbeauftragter für Beratung, Kommunikation und Gesprächsführung an der Universität Gießen.

Neueste Beiträge