Dr. Anke Höhne

Dr. Anke Höhne
ist promovierte Sozialwissenschaftlerin, Krankenschwester, systemische Beraterin und Familientherapeutin (DGSF), systemische Supervisorin (SG) und zertifizierte Online-Beraterin (DGOB). Sie arbeitet als Referentin bei einer Fachstelle für Suchtfragen in Hamburg, in der Erziehungs- und Familienberatung und als Lehrbeauftragte. Sie berät Einzelpersonen, Paare sowie (getrennte) Eltern und coacht Menschen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen bei Themen wie beruflicher Neurorientierung, Karriere und Reflexion der eigenen Leitungsrolle.
Dieser Eintrag wurde von admin veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen zum Permalink.